Team

Aslan

Aslan unser erfahrener Fahrer und hat uns letzten Winter überall hoch gebracht. Aslan kommt aus dem Nachbardorf Chakaura und ist professioneller Fahrer. Neben dem Betrieb eigenen Baustellenfahrzeugen räumt er auch die Strasse nach Chakaura und im Frühjahr nach Bakhmaro. Er hat uns schon im Frühjahr auf unserem Scoutig-Tour mit seiner Kettenraupe gefahren.

 

Im Sommer legt er auch Forstwege in den Bergen an und wartet die Fahrwege im Ort. Aslan kennt also auch das Gelände rund um Bakhmaro sehr gut.


Bacho, Eto & Nika

Unser Küchen-Team rund um unseren Chefkoch Bacho hat in der Pioniersaison unglaubliches geleistet. Mit einem Holzofen und einem einfachen Küchenherd aber ohne Spülmaschine, Kombidämpfer, etc. habe sie eine fantastische Küche geliefert.

 

Morgens frisches Brot, Blini (Pfankuchen) und Omlette, mittags einfache Lunchpakete und abend typisch Georgische Gerichte vom feinsten.

 

Bacho ist ausgebildeter Koch, seine Frau Eto Konditorin und Nika ist unser ausgebildeter Jungkoch. Alle kommen aus Ozurgeti, der Hauptstadt der Region Gurien.


Dobo


Geno

Ursprünglich kam Geno kurzfristig als Aushilfe zu uns, um sicherzustellen, dass die Holzöfen die ganze Nacht liefen. Sein technisches Fertigkeiten und sein fahrerisches Geschick und nicht zuletzt sein unermüdlicher Einsatz machte ihn aber schnell in vielen anderen Bereichen unersetzlich. Jetzt ist Geno unser bester Motorschlitten-Fahrer und Mechaniker. Im kommenden Winter werden wir ihn weiter zum Pistenbully-Fahrer ausbilden.

 

Wie Aslan kommt Geno aus dem Nachbarort Chakaura.


Ingo

Diplom-Ökonom, Msc BA Tourism

Project-Manager IPMA (Level D)

Staatlich geprüfter Skilehrer (ÖSSV)

St. Anton ist meine Skigebiet und wird es immer bleiben. Aber leider gibt es dort zu viele Freerider und an einem Powder Tag ist alles zu schnell verspurt. Es artet regelrecht in einen Powder-Stress aus.

 

Ich will meine Line fahren. Ich will sie mir in Ruhe aussuchen und glaube, dass diese Freiheit Grundlage des Freeridens ist. Ich suche ein echtes Freeride-Abenteuer. Und das werde ich jetzt zusammen mit powderproject.ch beginnen ...

 

ingo.schlutius@powderproject.ch


Josef

Ohne das Fachwissen von Josef wren wir hoffnungslos aufgeschmissen gewesen. Ein Profi im Pistenbully und ein Profi auf dem Motorschlitten. Er ist unser Trainer und Berater in allen Technik-Fragen.

 

Wir haben unter seiner Regie den Pistenbully zusammengebaut, Josef hat mit unseren Fahren das Fahren mit dem Pistenbully und Motorschlitten trainiert und er hat die legendäre Fahrt in der Nacht nach Bakhmaro gesteuert.

 

Zusammen mit Josef habe wir Scouting Touren in die Berge Bahmaros unternommen, er hat die wichtigsten Tracks angelegt und neue Routen erschlossen. Josef kommt aus dem Kleinwalsertal in Östereich.


Levan

Levan ist unser Gastgeber. Er holt Euch am Flughafen in Kutaisi ab und bringt Euch nach Bakhmaro.  Levan spricht gut Deutsch und hat schon in den Anfangszeiten von Gudauri dort als Skilehrer gearbeitet. Es gibt einen schönen Artikel mit ihm in der Zeitschrift "Abenteuer & Reisen" aus den 90'ern in dem über die Anfänge des Tourismus im Kaukasus berichtet wird.

 

Levan kommt ursprünglich aus dem Bzirk Chokhatauri, wohnt aber mittlerweile in der Hauptstat Tiflis.


& Partner

Grown

Already back in 2007, Grown developed and designed the most eco-friendly skis and won the first ISPO eco-design price in 2008. Today, Grown still sells high tech eco free ride skis, and in addition designs eco-innovated products in the sporting and outdoor consumer goods sphere.

 

Seit Jahren fahren wir Grown Skis und haben auch im Kaukasus jeden Schwung mit Grown Skis gemacht. Wir freuen uns auch in unserer ersten Saison mit Gästen wieder auf echtem Holz auf dem Berg zu stehen - grownskis.com.


Impressionen

Bilder unserer Pioniersaison 2016/17.
Bilder unserer Pioniersaison 2016/17.

Funding

Eine kleine Gruppe von Supportern reicht, um dieses Projekt starten zu können. Werde Supporter oder Partner und erlebe mit uns dieses Abenteuer.
Eine kleine Gruppe von Supportern reicht, um dieses Projekt starten zu können. Werde Supporter oder Partner und erlebe mit uns dieses Abenteuer.

Gutschein

Eine Dritte Möglichkeit das Projekt zu unterstützen sind Gutscheine. Du legst den Wert selber fest.
Eine Dritte Möglichkeit das Projekt zu unterstützen sind Gutscheine. Du legst den Wert selber fest.

Impact

Lokale Familien können mit unserem Projekt ein Einkommen erzielen. Für die Umwelt ist dieser nachhaltige Tourismus-Ansatz wenig belastend.
Lokale Familien können mit unserem Projekt ein Einkommen erzielen. Für die Umwelt ist dieser nachhaltige Tourismus-Ansatz wenig belastend.

Milestones

Nach etlichen Scouting Touren haben wir mit Bakhmaro unsere Powder-Locations gefunden. Die Pioniersaison war ein umwerfender Erfolg. Jetzt geht es weiter mit unserer eigenen Lodge...
Nach etlichen Scouting Touren haben wir mit Bakhmaro unsere Powder-Locations gefunden. Die Pioniersaison war ein umwerfender Erfolg. Jetzt geht es weiter mit unserer eigenen Lodge...