deen

Qualität & Sicherheit

Catskiing - Catboarding

Catskiing wird oft als "kleiner Bruder" des Heliskiing angesehen - vor allem aber als günstiger. Catskiing hat jedoch auch eindeutige Vorteile gegenüber dem Heliskiing. Am wichtigsten ist die Wetterunabhängigkeit. Pioneers of Bakhmaro fährt jeden Tag. Downdays wegen schlechtem Wetter gibt es praktisch nicht. An vermeintlich schlechten Tagen geht Pioneers of Bakhmaro in die legendären Buchenwälder - die Baumgrenze reicht in Bakhmaro bis auf unglaubliche 2'200 Meter! Während eines Whiteouts folgen die Fahrer den GPS-Spuren und für die Freerider bieten die Bäume genügend Konturen für unvergessliche Abfahrten.

Ein weiterer Vorteil ist die entspannte Atmosphäre gegenüber dem stressigen Umgang mit dem Heli. Die Cat steht den ganzen Tag, je nach Wetter und Gruppe, von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr zur Verfügung. So kommt eine stattliche Anzahl von Höhenmeter zusammen.

Snowcats

In Bakhmaro betreibt Pioneers of Bakhmaro drei PB300W Polar für Gruppen und zusätzlich steht immer eine Backup-Maschine bereit. Jeder Snowcat verfügt über eine beheizte Kabine für bis zu 12 Freerider. Die Kabinen wurden nach eigenen Plänen maßgefertigt, um den hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards zu entsprechen.

Die lokalen Fahrer sind professionelle Baumaschinenfahrer mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit Schnee. Sie kennen die Gegend, die Berge und alle Forstwege. Sie sind in diesen Bergen aufgewachsen. Für das Fahren der Pistenbullys wurden sie von österreichischen Experten geschult.

Außerdem stehen weitere Fahrzeuge wie der "Japanese Express" - Alpina Sherpas für bis zu 12 Freerider - zur Verfügung, um Wartezeiten zu verkürzen und das Erlebnis zu steigern.

Guiding

Für die Saison 2019/2020 wird Pioneers of Bakhmaro das Guiding-Konzept weiterentwickeln. Die Qualität und Sicherheit des Guidings sind einfach zu wichtig und Kontinuität während der Saison ist ein Eckpfeiler dafür.

Pioneers of Bakhmaro kooperiert mit einem erfahrenen, deutschen, zertifizierten Bergführer, der Bakhmaro bereits gut kennt. Als Head-Guide wird er das gesamte Sicherheitsmanagement rund um den Schnee überwachen.

An einzelnen Terminen werden sicherlich auch wieder lokale Guides wie Nika Gruppen führen. Ihre Erfahrung im Freeriden, ins Besondere auch in den Berge rund um Bakhmaro, gutes Englisch und ihr  "europäischen" Ansatz im Guiden von Freeride-Gruppen haben uns in den letzten Jahren überzeugt.

Bakhmaro

Eine Woche CatSkiing mit oder ohne Guiding in Bakhmaro im Winter 2018/19.
Eine Woche CatSkiing mit oder ohne Guiding in Bakhmaro im Winter 2018/19.

Kasbek

Im Winter 2018/19 planen wir als Saisonabschluss die Besteigung des Kasbek (5'047m).
Im Winter 2018/19 planen wir als Saisonabschluss die Besteigung des Kasbek (5'047m).

BlindBird

Impressionen unserer BlindBirdSeason 2017/18.
Impressionen unserer BlindBirdSeason 2017/18.

FAQs

Hier sammeln wir Fragen & Antworten, die uns in den letzten Monaten von Euch gestellt wurden. Herzlichen Dank für Euer reges Interesse.
Hier sammeln wir Fragen & Antworten, die uns in den letzten Monaten von Euch gestellt wurden. Herzlichen Dank für Euer reges Interesse.

2nd Road Trip

Our 2nd scouting tour was quite adventurous again. We went up to Bakhmaro by tractor and with our off-road vehicle to Mestia [nur in Englisch verfügbar].
Our 2nd scouting tour was quite adventurous again. We went up to Bakhmaro by tractor and with our off-road vehicle to Mestia [nur in Englisch verfügbar].